Hätte Camping
Tranås, Sweden
In Tranås und Umgebung gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten zum Wandern und Fahrrad fahren. In der Rezeption erhalten Sie dazu diverse Karten und Broschüren, aber hier möchten wir Ihnen auch einige Tipps geben: Fahrradtouren: Auf dem Fahrradweg ist es einfach nach der schönen Stadt Tranås zu fahren (3 km). Haben Sie kein eigenes Fahrrad? Mieten Sie eins bei uns in der Rezeption! Dies ist von Mai bis September möglich. Doch denken Sie daran, dass die Landschaft in der Umgebung hüglig ist, und das Radfahren dadurch anstrengend sein kann. In und um Tranås: verschiedene Fahrradtouren wie Trollstentour und Gripenbergtour. Klicken Sie hier für eine Beschreibung. Illerns Naturreservat - besonders schön für Mountainbikes! Klicken Sie hier für eine Beschreibung. Die Insel Torpön Südlig von Tranås liegt Ydre: hier finden Sie verschiedene touren, von 33 bis 111 km. Klicken Sie hier für mer info. Die Insel Visingsö Götakanal
Wanderwege: Almåsberget: Einen 5 km langen Spaziergang entlang des Sees zu einem Ausichtsplatz und durch den Wald. Säteri: (6 km): Ein einfacher, schöne Runde durch den Wald, der auch gut geeignet is für Hunde . Illerns Naturreservat: Hier werden Sie viele markierte Wanderwege durch den Wald finden. Klicken Sie hier für mer info. Romanäs Naturreservat: ungefär 7 km vom Zentrum können Sie einen schönen Spaziergang längs dem See machen.Klicken Sie hier für mer info. Trollstenen: Eine kurze, aber schöne Tour, speziell für Kinder! Der Trollsten ist ein grosser Stein der von drei kleinen Steinen getragen wird, aber er fällt nicht herunter! Wie das geht? Sie können auf den Informationsschildern entlang des Weges darüber lesen. Die Information ist sowohl für Kinder und Erwachsene gut geeignet. Torpön: Ist die Größte Insel im Sommensee und hat viele Wanderwege. An verschiedene Stellen haben Sie eine fantastische Aussicht über den See! Seloberg: In Ydre gibt es 2 Schluchten mit einer Länge von 800 und 700 Metern, die als Skams Gator bezeichnet werden. Es gibt einen Wanderweg, auf dem Sie 400 Meter durch den größten Schlucht laufen können. Ein aufregendes Abenteuer für Kinder und Erwachsene! Klicken Sie hier für eine Karte. Skurugata Eksjö: Ein schöner Wanderpfad durch eine beeindruckendes Schlucht. Ein ser lustiger Ausflug für Kinder! Denken Sie daran, gute Schuhe anzuziehen, bei dem man sehr viel klettern muss. Klicken Sie hier für eine Karte. Übrigens, wussten Sie, dass es einige Caches in der Umgebung gibt? Wenn Sie nicht wissen was Geocaching ist: Das in eine moderne Form der Schatzsuche, die auf der ganzen Welt immer mehr populärer wird. Eine wunderbare Art ungewöhnliche Plätze mit GPS-koordinaten zu erforschen. Erwachsene und Kinder haben viel Spaß bei dieser Schatzsuche. Wir sagen Ihnen gerne wie es funktioniert. Weitere Informationen finden Sie auf www.geocaching.com.
Ausflüge und Sehenswürdigkeiten: Tranås: Tranås liegt zirka 3 km vom Campingplatz entfernt. Die Stadt hat eine schöne Einkaufsstraße, die zirka 2 km lang ist. Hier gibt es viele schöne Restaurants, Einzelhandels- und 5 Lebensmittelgeschäfte und damit alles was Sie brauchen! Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Ekbergsparken oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Flusses Svartån im Östanåpark. Hier können Sie einen neu errichteten Frisbee-Golfplatz und ein neues Fitnes-trail im Freien aus natürlichem Material nutzen. Am Rathaus / Fluss Svartån befindet sich auch der Tranås Wake Park. Geöffnet: siehe Facebook-Seite. Hultet: Für alle die ein Stück schwedische Geschichte erleben wollen ist Hultet ein Besuch wert. Hultet ist ein kleines, typisch schwedisches Freilichtmuseums-Dorf. Das Museum liegt am schönen See Sommen zirka 6 km nördlich von Tranås. Hier können Sie sich die gemütlich eingerichteten Häuser aus dem 18. bis 19. Jahrhundert anschauen. Sie werden die interessanten und persönlichen Erzählungen bei den Führungen schätzen. Geöffnet: 1. Juni – 31. August, dienstags, donnerstags und samstags um 14 Uhr. Die Führung dauert 2 Stunden. Säby Kirche: Diese Kirche ist eine der schönsten mittelalterlichen Kirchen des Landkreises Jönköping und wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Geöffnet: montags bis freitags von 1/6 bis 31/8 von 07:00 bis 16:30 Uhr. Torpön: Der See Sommen ist bekannt als eines der schönsten Seen in Schweden und es wäre schade, wenn Sie die Chance versäumen diesen schönen See zu erleben. Man sagt, dass der See genauso viele Inseln hat wie das Jahr Tage und die tiefste Stelle soll so tief sein wie das Jahr Wochen hat. Die größte Insel „Torpön“, ist wirklich ein Besuch wert. Auf der Nordseite befindet sich ein Restaurant, ein Kletterwald und das Naturum. Weitere Informationen finden Sie unter www.torponsfarjelage.se. Gränna: Gränna ist eine kleine Stadt an dem Großen See Vättern. Gränna ist bekannt für ihre Zucherstangen (Polkagrisar). Aber Gränna hat noch mehr zu bieten! Sie können das “Grännabergets” Freiluftsmuseum besuchen. Dort können Sie auch die Aussicht über den Vätternsee und Visingsö genießen und ein Sandwich oder ein Eis essen! Südlig von Gränna liegt “Röttle by”. Est ist ein idyllischer, ruhiger und landschaftlig reizvoller Ort miet 2 schönen Mühlen, einem Wasserfall und einem kleinen Hafen. In der Rasmus-Mühle wird im Sommer das Steinmahlen von Mehl gezeigt. Auch die Insel Visingsö ist einen Besuch wert. Die Fähre zwischen Gränna und Visingsö fährt regelmäßig und die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten. Weitere Informationen finden Sie hier. Eksjö: Diese Stadt ist bekannt für ihre schönen Holzhäuser. Eksjö liegt 45 km südlich von Tranås. 10 km nördlich von Eksjö, entlang den Weg 32, befindet sich der Elchpark Skullaryd. Schöne Elchsafari für Sowol Große und Kleine! Klicken Sie hier für weitere Tipps, Übersichtskarte und Informationen i PDF
Auf dem Campingplatz und die Umgebung: Wir haben in unserer Rezeption eine große Auswahl an Broschüren und bieten auch andere Waren und Dienstleistungen wie zum Beispiel Souvenirs, Eis, Süßigkeiten, Angelzubehör, Angelkarten und Fahrradverleih. In der Hauptsaison können Sie auch abends frische Brötchen zum Frühstück bestellen (nicht Sonntags). Der Campingplatz hat große Plätze (100 m2). Außerdem gibt es 15 Hütten, einige mit und einige ohne Dusche/Toilette. Hunde sind willkommen doch müssen an der Leine geführt werden. Wir haben auch WLAN (gegen Bezahlung) und funktioniert gut auf dem gesamten Campingplatz. Einen Code kunnen Sie in der Rezeption erwerben. Es gibt einen Fußballplatz, Tischtennisplatte und auch einen Spielplatz für die kleinen Kinder. Neben dem Campingplatz gibt es einen herrlichen Sandstrand und eine große Liegewiese zum Sonnen und Entspannen. Einen Springturm und einen separat abgeteilter Badebereich für die Kinder zum Planschen. Neben dem Badeplatz befindet sich das Restaurant Sjökrogen. Hier können Sie, während Sie gut essen und trinken, gleichzeitig Ihren Blick über den See schweifen lassen. Wenn Sie ein Boot oder Kajak mieten wollen, besuchen Sie doch Petrus Kajak. Hier können Sie Motorboote, Kanus und Kajaks sowie kleinere Segelboote mieten. Petrus Kajak verkauft auch Bootzubehör und Seekarten. Fragen Sie Petrus nach den schönsten Plätzen des Sees. Er kennt sie alle! Bringen Sie Ihr eigenes Boot mit? Dann können Sie bei uns beim Campingplatz einen Liegeplatz mieten. Wir haben eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Im Hafen von Tranås gibt es eine Rampe wo Sie ihr Boot selbst einsetzen können. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Unser Ziel ist es, dass unsere Gäste auf einen wohl verdienten und herrlichen Urlaub zurückblicken können. Wir helfen Ihnen gerne mit Tipps und Ideen. Herzlich Wilkommen!!
Hätte Camping
Tranås, Sweden
In Tranås und Umgebung gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten zum Wandern und Fahrrad fahren. In der Rezeption erhalten Sie dazu diverse Karten und Broschüren, aber Hier möchten wir Ihnen auch einige Tipps geben: Fahrradtouren: Auf dem Fahrradweg ist es einfach nach der schönen Stadt Tranås zu fahren (3 km). Haben Sie kein eigenes Fahrrad? Mieten Sie eins bei uns in der Rezeption! Dies ist von Mai bis September möglich. Doch denken Sie daran, dass die Landschaft in der Umgebung hüglig ist, und das Radfahren dadurch anstrengend sein kann. In und um Tranås: verschiedene Fahrradtouren wie Trollstentour und Gripenbergtour. Illerns Naturreservat - besonders schön für Mountainbikes! Klicken Sie hier für mer info Die Insel Torpön Südlig von Tranås liegt Ydre: hier finden Sie verschiedene touren, von 33 bis 111 km. Klicken Sie hier für mer info. Die Insel Visingsö Götakanal Wanderwege: Almåsberget: Einen 5 km langen Spaziergang entlang des Sees zu einem Ausichtsplatz und durch den Wald. Säteri: (6 km): Ein einfacher, schöne Runde durch den Wald, der auch gut geeignet is für Hunde . Illerns Naturreservat: Hier werden Sie viele markierte Wanderwege durch den Wald finden. Klicken Sie hier für mer info Romanäs Naturreservat: ungefär 7 km vom Zentrum können Sie einen schönen Spaziergang längs dem See machen.Klicken Sie hier für mer info. Trollstenen: Eine kurze, aber schöne Tour, speziell für Kinder! Der Trollsten ist ein grosser Stein der von drei kleinen Steinen getragen wird, aber er fällt nicht herunter! Wie das geht? Sie können auf den Informationsschildern entlang des Weges darüber lesen. Die Information ist sowohl für Kinder und Erwachsene gut geeignet. Torpön: Ist die Größte Insel im Sommensee und hat viele Wanderwege. An verschiedene Stellen haben Sie eine fantastische Aussicht über den See! Seloberg: In Ydre gibt es 2 Schluchten mit einer Länge von 800 und 700 Metern, die als Skams Gator bezeichnet werden. Es gibt einen Wanderweg, auf dem Sie 400 Meter durch den größten Schlucht laufen können. Ein aufregendes Abenteuer für Kinder und Erwachsene! Skurugata Eksjö: Ein schöner Wanderpfad durch eine beeindruckendes Schlucht. Ein ser lustiger Ausflug für Kinder! Denken Sie daran, gute Schuhe anzuziehen, bei dem man sehr viel klettern muss. Übrigens, wussten Sie, dass es einige Caches in der Umgebung gibt? Wenn Sie nicht wissen was Geocaching ist: Das in eine moderne Form der Schatzsuche, die auf der ganzen Welt immer mehr populärer wird. Eine wunderbare Art ungewöhnliche Plätze mit GPS- koordinaten zu erforschen. Erwachsene und Kinder haben viel Spaß bei dieser Schatzsuche. Wir sagen Ihnen gerne wie es funktioniert. Weitere Informationen finden Sie auf www.geocaching.com.
Ausflüge und Sehenswürdigkeiten: Tranås: Tranås liegt zirka 3 km vom Campingplatz entfernt. Die Stadt hat eine schöne Einkaufsstraße, die zirka 2 km lang ist. Hier gibt es viele schöne Restaurants, Einzelhandels- und 5 Lebensmittelgeschäfte und damit alles was Sie brauchen! Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Ekbergsparken oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Flusses Svartån im Östanåpark. Hier können Sie einen neu errichteten Frisbee-Golfplatz und ein neues Fitnes-trail im Freien aus natürlichem Material nutzen. Am Rathaus / Fluss Svartån befindet sich auch der Tranås Wake Park. Geöffnet: siehe Facebook-Seite. Hultet: Für alle die ein Stück schwedische Geschichte erleben wollen ist Hultet ein Besuch wert. Hultet ist ein kleines, typisch schwedisches Freilichtmuseums-Dorf. Das Museum liegt am schönen See Sommen zirka 6 km nördlich von Tranås. Hier können Sie sich die gemütlich eingerichteten Häuser aus dem 18. bis 19. Jahrhundert anschauen. Sie werden die interessanten und persönlichen Erzählungen bei den Führungen schätzen. Geöffnet: 1. Juni – 31. August, dienstags, donnerstags und samstags um 14 Uhr. Die Führung dauert 2 Stunden. Säby Kirche: Diese Kirche ist eine der schönsten mittelalterlichen Kirchen des Landkreises Jönköping und wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Geöffnet: montags bis freitags von 1/6 bis 31/8 von 07:00 bis 16:30 Uhr. Torpön: Der See Sommen ist bekannt als eines der schönsten Seen in Schweden und es wäre schade, wenn Sie die Chance versäumen diesen schönen See zu erleben. Man sagt, dass der See genauso viele Inseln hat wie das Jahr Tage und die tiefste Stelle soll so tief sein wie das Jahr Wochen hat. Die größte Insel „Torpön“, ist wirklich ein Besuch wert. Auf der Nordseite befindet sich ein Restaurant, ein Kletterwald und das Naturum. Weitere Informationen finden Sie unter www.torponsfarjelage.se. Gränna: Gränna ist eine kleine Stadt an dem Großen See Vättern. Gränna ist bekannt für ihre Zucherstangen (Polkagrisar). Aber Gränna hat noch mehr zu bieten! Sie können das “Grännabergets” Freiluftsmuseum besuchen. Dort können Sie auch die Aussicht über den Vätternsee und Visingsö genießen und ein Sandwich oder ein Eis essen! Südlig von Gränna liegt “Röttle by”. Est ist ein idyllischer, ruhiger und landschaftlig reizvoller Ort miet 2 schönen Mühlen, einem Wasserfall und einem kleinen Hafen. In der Rasmus-Mühle wird im Sommer das Steinmahlen von Mehl gezeigt. Auch die Insel Visingsö ist einen Besuch wert. Die Fähre zwischen Gränna und Visingsö fährt regelmäßig und die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten. Weitere Informationen finden Sie hier. Eksjö: Diese Stadt ist bekannt für ihre schönen Holzhäuser. Eksjö liegt 45 km südlich von Tranås. 10 km nördlich von Eksjö, entlang den Weg 32, befindet sich der Elchpark Skullaryd. Schöne Elchsafari für Sowol Große und Kleine!
Auf dem Campingplatz und die Umgebung: Wir haben in unserer Rezeption eine große Auswahl an Broschüren und bieten auch andere Waren und Dienstleistungen wie zum Beispiel Souvenirs, Eis, Süßigkeiten, Angelzubehör, Angelkarten und Fahrradverleih. In der Hauptsaison können Sie auch abends frische Brötchen zum Frühstück bestellen (nicht Sonntags). Der Campingplatz hat große Plätze (100 m2). Außerdem gibt es 15 Hütten, einige mit und einige ohne Dusche/Toilette. Hunde sind willkommen doch müssen an der Leine geführt werden. Wir haben auch WLAN (gegen Bezahlung) und funktioniert gut auf dem gesamten Campingplatz. Einen Code kunnen Sie in der Rezeption erwerben. Es gibt einen Fußballplatz, Tischtennisplatte und auch einen Spielplatz für die kleinen Kinder. Neben dem Campingplatz gibt es einen herrlichen Sandstrand und eine große Liegewiese zum Sonnen und Entspannen. Einen Springturm und einen separat abgeteilter Badebereich für die Kinder zum Planschen. Neben dem Badeplatz befindet sich das Restaurant Sjökrogen. Hier können Sie, während Sie gut essen und trinken, gleichzeitig Ihren Blick über den See schweifen lassen. Wenn Sie ein Boot oder Kajak mieten wollen, besuchen Sie doch Petrus Kajak. Hier können Sie Motorboote, Kanus und Kajaks sowie kleinere Segelboote mieten. Petrus Kajak verkauft auch Bootzubehör und Seekarten. Fragen Sie Petrus nach den schönsten Plätzen des Sees. Er kennt sie alle! Bringen Sie Ihr eigenes Boot mit? Dann können Sie bei uns beim Campingplatz einen Liegeplatz mieten. Wir haben eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Im Hafen von Tranås gibt es eine Rampe wo Sie ihr Boot selbst einsetzen können. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Unser Ziel ist es, dass unsere Gäste auf einen wohl verdienten und herrlichen Urlaub zurückblicken können. Wir helfen Ihnen gerne mit Tipps und Ideen. Herzlich Wilkommen!!